Die Erzieher Janette und Bruno arbeiten seit mehreren Jahren zusammen. Sie haben genügend Zeit und Verständnis für jedes einzelne Kind. Sie ermutigen die Kinder, ihre Gefühle zu äußern und helfen ihnen dabei, die Gefühle und Bedürfnisse der anderen zu verstehen und zu respektieren.
Bei Konflikten werden gewaltfreie Lösungen angeregt. Über Ziele und Stil der Erziehung entscheiden bei uns Eltern und Erzieher gemeinsam. Arbeitsgrundlage unserer ganzheitlichen Elementarpädagogik ist der "Situationsorientierte Ansatz".
Wir setzen das Berliner Bildungsprogramm um. Unsere Mütter und Väter wissen, was die Kinder tagsüber erleben und können sich auch an den Unternehmungen beteiligen. Es gibt regelmäßige Elternabende, einzelne Elterngespräche und gemeinsame Feste für die Familien.